Marion (weofodthignen) wrote in heidenwaldchen,
Marion
weofodthignen
heidenwaldchen

Schlacht im Teutoburger Wald

Vor genau 2.000 Jahren . . . am 9. bis 11. September, 9 n.C. . . . haben Germanen aus mehreren Völkern zusammen drei römische Legionen vernichtet. Die germanischen Länder östlich des Rheins blieben frei; die Römer zum ersten mal hatten Angst vor eine fremde Kultur, und die limes wurde gebaut, um das Rheinland und Gallia dagegen zu schützen. Arminius - Hermann oder wahrscheinlich Irmin - der germanische Truppenleiter, verlor seine Frau, seinen Sohn, und schließlich sein Leben durch Verratung. Aber das, was er und seine Krieger geleistet hatten, war erstaunlich. Und mehr als 1.500 Jahre später, begeisterte die Deutschen, sich als deutsch anzusehen und die politische Einheit zu suchen. Und jetzt sind es 2.000.

Wir sollen uns daran erinnern. Heil den Helden!
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic
  • 1 comment