?

Log in

No account? Create an account
Heidenwäldchen
20 most recent entries

Poster:weofodthignen
Date:2009-09-11 14:46
Subject:Schlacht im Teutoburger Wald
Security:Public

Vor genau 2.000 Jahren . . . am 9. bis 11. September, 9 n.C. . . . haben Germanen aus mehreren Völkern zusammen drei römische Legionen vernichtet. Die germanischen Länder östlich des Rheins blieben frei; die Römer zum ersten mal hatten Angst vor eine fremde Kultur, und die limes wurde gebaut, um das Rheinland und Gallia dagegen zu schützen. Arminius - Hermann oder wahrscheinlich Irmin - der germanische Truppenleiter, verlor seine Frau, seinen Sohn, und schließlich sein Leben durch Verratung. Aber das, was er und seine Krieger geleistet hatten, war erstaunlich. Und mehr als 1.500 Jahre später, begeisterte die Deutschen, sich als deutsch anzusehen und die politische Einheit zu suchen. Und jetzt sind es 2.000.

Wir sollen uns daran erinnern. Heil den Helden!

1 comment | post a comment



Poster:weofodthignen
Date:2007-12-21 21:47
Subject:
Security:Public

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und ein Jul voll Familienfreude und Frieden!

post a comment



Poster:rahja
Date:2006-10-31 09:19
Subject:
Security:Public

Happy Samhain euch allen!

Habt ein wundervolles und magisches neues Jahr!

post a comment



Poster:darth_strix
Date:2006-06-08 03:49
Subject:Oh dear
Security:Public

I was thinking this community was wonderful, but then I saw Marion was a member.
Do you people know about her?
http://www.encyclopediadramatica.com/index.php/Weofodthignen
See for yourselves....

2 comments | post a comment



Poster:nibelrun
Date:2006-04-10 14:58
Subject:Hallo
Security:Public

Hi,
ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage. Könnt ihr mir Musiker und Bands mit heidnischem Hintergrund und/oder Texten empfehlen?

Ich bin Heidin (ach nee) mit Schwerpunkt auf den alten europäischen Pantheons. Mein LJ benutze ich eigentlich nur um mich in Communities rumzutreiben, überlege aber es in Zukunft auch mal "richtig" zu benutzen.

6 comments | post a comment



Poster:winterdaughter
Date:2005-09-07 11:07
Subject:
Security:Public

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage: Kennt jemand von euch irgendein Ritual um eine neue Freundschaft/Beziehung zu segnen, um negative Einfluesse abzuwenden, eine Bindung zu festigen .. sowas in der Richtung?
Ich bin dankbar fuer jeden Tip,

Liebe Gruesse
Netti

2 comments | post a comment



Poster:stechapfel
Date:2005-06-20 12:03
Subject:Hallo :)
Security:Public

Wollte nur schnell mal in die Runde grüßen.
War früher schoneinmal hier angemeldet unter meinem alten Namen myselfalghtspot.
Nachdem ich mich umgemeldet hab dachte ich wäre es jetzt Zeit mich hier wieder einzutragen.

Ich habe momentan leider nicht viel Zeit mich vorzustellen aber weiter unten auf dieser Seite findet man noch meinen alten Eintrag, ansonsten findet man Informationen auf meiner Homepage (spiraltanz.de) und ich habe gerade eben noch eine kurze Vorstellung über mich in meiner Community erd_licht geschrieben.

Liebe Grüße,
stechapfel

post a comment



Poster:eismeer
Date:2005-06-09 07:06
Subject:Erdheilungsritual zur Sommersonnenwende
Security:Public
Mood: happy

Hallo alle zusammen...
ich nutze den Moment um das weiterzugeben und vielleicht tragt Ihr es auch weiter wenn ihr mögt...

In Tara im weitesten Sinne und an vielen weiteren Orten dieser Erde wird in der Nacht der Sommersonnenwende ein Ritual zur Erdheilung stattfinden. An jedem 3. Vollmond des Jahres "feiern" viele Menschen auf der Erde ein Erdheilungsritual...dieses Mal fällt der 6. Vollmond im Jahr mit der Sonnenwende zusammen...

Durch den Juni-Vollmond wird das also eine sehr kraftvolle Sonnenwende sein, da überall auf der Welt die Menschen für Mutter Erde feiern und "arbeiten" werden um unser Verantwortungsgefühl und unsere Liebe für sie zu stärken - und daher wäre es toll wenn Ihr auch alle mithelfen würdet...

Es passt dieses Jahr sehr gut weil die meisten ja erst am Abend mit ihrer Sonnwendfeier beginnen und am nächsten Morgen um 6:14h ja schon Vollmond ist und daher der perfekte Zeitpunkt für ein Erdheilungsritual ist, wo alle mitmachen können ohne auf Zeitzonen achten zu müssen....wäre also schön wenn Ihr einen Teil oder eure ganze Feier der Erdheilung widmen würdet...ist zwar nur ein kleiner Teil, aber viele kleine Teile ergeben ja doch ein großes Ganzes :)

Liebe Grüße,
Eismeer

1 comment | post a comment



Poster:bellis_perennis
Date:2005-02-01 19:03
Subject:sommersonnenwende
Security:Public

hallo!
ich möchte mit meiner kleinen tochter ein sommersonnenwendenfest machen. hat jemand schon erfahrung mit solchen festen und kindern? meine kleine ist jetzt 2 und ich möchte sie für solche feste begeistern. natürlich hat sie schon bei verschiedenen ritualen von mir mitgenacht und zugeguckt, aber es gab eben noch kein richtiges fest. weihnachten haben wir eher klassisch gefeier, wenn man mal von den rauhnächten absieht. aber da hat sie meist schon geschlafen.

9 comments | post a comment



Poster:weofodthignen
Date:2004-12-21 15:51
Subject:
Security:Public

Fröhliche Julzeit!

M

3 comments | post a comment



Poster:ufobat
Date:2004-10-11 11:54
Subject:
Security:Public
Mood: tired

es passt zwar nicht 100%tig zum thema der community aber es ist immerhin nicht ganz falsch. Viele Heiden räuchern ja. Und ich wollte mal fragen räuchter ihr?
Was sind eure lieblings rezepte? ( und vielleicht auch warum? gibts n besonderen grund? )

Lg Martin

3 comments | post a comment



Poster:stadtkriegerin
Date:2004-08-27 11:52
Subject:Neues Mitglied
Security:Public

Gruß!

Ich war hier schon Mitglied, allerdings unter einemanderen Namen. Ich möchte mich zurückmelden und gleichmal mit einer Frage:

Lebt ihr am Land oder in der Stadt? Ich würde nämlich mal sagen, dass es in der Stadt nicht so einfach ist, Heidentum zu praktizieren, zum einen, weil einem der Bezug zur Landwirtschaft (Sähen, Wachsen, Ernten) und zur Natur fehlt. Betreiben "Stadtheiden" eine andere Form von Heidentum? Schreibt doch einfach, wie ihr die Stadt in euer (Heiden)leben einbindet. Fließen hier Energiern, die man nutzen kann oder findet ihr, dass die Stadt (außer in Parks) tot ist?

3 comments | post a comment



Poster:lacrimas_movere
Date:2004-08-06 10:37
Subject:Astaru
Security:Public

Gruß!

Kennt sich wer mit Astrau (besonders Rituale) aus? Die nordischen Götter sind ja schon interessant, ebenso Runen.. Aber ich würde gern ein paar Ritualbeschreibeungen für Inspirationszwecke lesen.
Kann mir da vielleicht wer helfen?
Danke!!

3 comments | post a comment



Poster:lacrimas_movere
Date:2004-07-28 12:56
Subject:Rose von Jericho schimmelt!
Security:Public

Grüße!
Ich habe mir vor Jahren eine Rose von Jericho gekauft und sie immer wieder verwendet. Irgendwann hat sie dann aber an der Unterseite einen leicht weißen Belag bekommen (Schimmel). Ich hab mir gedacht, wenn ich sie lang genug trocken lasse, dann gibt sich das wieder.
Aber dieses Mal beim Aktivieren hat sie innerhalb von einem Tag einige watteartige Schimmelflecken auf der Oberseite bekommen (sieht aus wie bei geschimmeltem Joghurt).
Die Farbe ihrer Blätter ist nur mehr an den Spitzen saftig grün, der Rest ist braun-grün (schaut ungesund aus).

Bitte bitte, habt ihr Tipps wie ich den Schimmel beseitigen kann und sie wieder schön grün hinbekomme? Ich will sie nicht wegwerfen, ich hab sie recht gern und so eine große wie meine ist nicht so leicht zu finden).

Noch eine Zusatzfrage: hat jemand von euch die Rose schon mal "angesetzt" - sprich, in einen Topf mit Sand(?) gesetzt? Oder hat sich schonmal eine Vermehrt?

1 comment | post a comment



Poster:lacrimas_movere
Date:2004-07-26 13:24
Subject:Lammas/Lughnasadh
Security:Public

Mir ist gerade eben aufgefallen, dass dieses Wochenende nicht nur Lammas/Lughnasadh ist, sondern auch Vollmond! Ein Esbat trifft auf einen Sabbat!
Wie feiert ihr Lammas? Mit anderen oder allein? Macht ihr Rituale/esst ihr viel/ gedenkt ihr der Ernte/macht ihr Brot/geht ihr raus?
Und was macht ihr normalerweise zu Vollmond? Irgendwie feiern?
Ich wünsch euch auf jeden Fall ein schönes Fest!!

4 comments | post a comment



Poster:lacrimas_movere
Date:2004-07-26 10:43
Subject:Heilsteine
Security:Public

Ich wollte mal wissen, was ihr mit euren Heilsteinen (welche?) macht? legt ihr sie auf, macht ihr Elexir (wie?) daraus, wie reinigt/lädt ihr sie auf? Habt ihr einen Lieblingsstein, den ihr immer bei euch tragt? Liegen welche unter eurem Kopfpolter oder ums Bett herum? Schützt ihr euch damit vor Computerstrahlung?

5 comments | post a comment



Poster:lacrimas_movere
Date:2004-07-21 10:06
Subject:Neu in der Comm
Security:Public

Gruß an euch!
Die Community klingt äußerst interessant, auch wenn nicht grad viel los ist. Ich würd mir so sehr eine aktive deutschsprachige Comm wünschen, bei der man über diese Art von Themen reden kann.
Ich möchte mich mal kurz vorstellen:
Mein nic ist ozra, meine hp ist www.ozra.tk und ich bin besonders an Räuchern, Kräuter (sammeln), Steinen, Runen, Tarot, Elfen und am Heidentum interessiert.
Ich würd gern mit euch hier Erfahrungen austauschen... schreibt doch einfach!

7 comments | post a comment



Poster:winterdaughter
Date:2004-07-01 19:40
Subject:Pagan Love
Security:Public
Mood: accomplished

Hey,
ich wollte mal fragen, was ihr so fuer heidnische (bevorzugt keltische) Liebes-/Heiratsbraeuche kennt. Waere fuer jeden Vorschlag dankbar :)

1 comment | post a comment



Poster:weofodthignen
Date:2004-04-02 22:51
Subject:Habt Ihr das gehört?
Security:Public

Vandalismus an den Rollright-Steinen am 1. April, wahrscheinlich ein unglaublich blöder Scherz . . .

http://news.bbc.co.uk/1/hi/england/oxfordshire/3593003.stm (leider auf Englisch)

Marion

1 comment | post a comment



Poster:weofodthignen
Date:2004-03-22 16:53
Subject:
Security:Public

Nun, was habt Ihr alle zu Ostara getan? Oder was werdet Ihr tun?

Ich bin so früh wier möglich Samstag aufgestanden und habe die Göttin ein kleines Opfer dargebracht. Nichts großes, und keine Eie, weil ich allergisch bin, aber etwas :-) Der Frühling fängt ganz neulich hier in Minnesota an; wir haben noch Schnee am Boden und noch nichts grünes, aber die Sonne scheint und es ist nicht mehr dunkel, als ich zur Arbeit aufstehe :-)

Frith,
Marion

post a comment


browse
my journal